Wir sind ein gemeinnütziger Arbeitskräfteüberlasser, der qualifizierte und motivierte Arbeitssuchende mit Unternehmen zusammenbringt.

Zielgruppe sind Akademiker_innen, Führungskräfte und Wiedereinsteigerinnen, die beim AMS NÖ arbeitssuchend gemeldet sind.

Ziel ist die dauerhafte Übernahme der Arbeitnehmer_innen nach Ende des Überlassungszeitraumes.

Wie funktioniert unsere Angebot im Detail?

  • Für einen Zeitraum von 4 Monaten sind die Arbeitnehmer_innen bei der INITIATIVE NÖ angestellt und werden an das Unternehmen überlassen.
  • Die INITIATIVE NÖ übernimmt 30% der Gehalts- bzw. Lohnkosten (inklusive Lohnnebenkosten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld) bis zu einer Bemessungsgrundlage von 6.060 Euro brutto pro Monat (Stand 2024). Die restlichen 70% übernimmt das Unternehmen.
  • Alle darüberhinausgehenden Kosten (Provisionen, Mehr- und Überstunden, Spesen sowie allfällige Urlaubsersatzleistungen) werden vom Unternehmen getragen.
  • Alle Konditionen des Dienstverhältnisses werden zwischen Arbeitnehmer_in und Unternehmen vereinbart.

Was sind die Vorteile für Ihr Unternehmen?

  • Qualifizierte und motivierte Akademiker_innen, Führungskräfte und Wiedereinsteigerinnen.
  • Eine verlängerte, 4 monatige Kennlernphase für beide Seiten.
  • 30% Ersparnis bei den Gehalts- bzw. Lohnnebenkosten.
  • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Überlassungsmodalitäten.
  • Individuelle und vertrauliche Begleitung des Überlassungsprozesses.

Alternatives Förderangebot „50%“ für Ihr Unternehmen!

  • Für Frauen über 50 Jahren (aus der Zielgruppe) und Wiedereinsteigerinnen nach der Kinderbetreuungszeit
  • Förderung von 50% der Gehalts- bzw. Lohnnebenkosten
  • Kennlernphase von 5 Monaten
  • Download Infoblatt

Sehr gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung!

Andreas Preiser, T +43 664 1256463
Mag. Monika Primenz, T +43 664 1256263

E